(089) 55 299 65 0

Integrale Planung

Der Nutzen der Integralen Planung

  • Vorstellungen und Anforderungen des Bauherrn werden klar definiert und dokumentiert.
  • Planungsprozesse laufen strukturiert, transparent und zielorientiert.
  • Abweichungen von quantitativen oder qualitativen Vorgaben des Bauherrn werden eher erkannt.
  • Planungskosten werden gesenkt bzw. die Planungsqualität erhöht.
  • Bauwerk und Gebäudetechnik werden aufeinander abgestimmt
  • an Schnittstellen findet eine optimierte Abstimmung statt, Kompatibilität wird gewährleistet und Fehldimensionierungen werden vermieden, Synergien sowie Effizienzsteigerungspotenziale werden erkannt und können genutzt werden.
  • für die Übereinstimmung von Vorgaben, Planung und Ausführung wird Sorge getragen (übergreifende Qualitätssicherung über alle Projektphasen)
  • Investitionen und laufende Betriebskosten werden reduziert.

 

Stellen Sie durch eine übergeordnete Planungskoordination sicher, dass Ihre Anforderungen gewerkeübergreifend und möglichst effizient über alle Planungsphasen umgesetzt werden – das lohnt sich!